Digital
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Panne legt Swisscom-Telefone vom Fest- ins Mobilnetz lahm



Eine Panne hat am Freitagmorgen das Telefonieren vom Fest- ins Mobilfunknetz der Swisscom in der ganzen Schweiz lahmgelegt. Um die Mittagszeit war die Panne behoben.

Vom Mobil- ins Festnetz konnten die Kunden ebenso wie innerhalb des Mobilfunk- und des Festnetzes jederzeit problemlos telefonieren. Die Panne sei auf eine irrtümliche Eingabe in eine zentrale Datenbank des Unternehmens zurückzuführen, teilte der Swisscom-Mediendienst auf Anfrage der Nachrichtenagentur Keystone-SDA mit.

Das führte zu Problemen in der Übermittlung von Anrufen vom Festnetz auf das Mobilfunknetz. Nach der Ursache der Falscheingabe suchte die Swisscom am Nachmittag. Zur Panne war es um 10.15 Uhr gekommen. Um 12.05 Uhr war sie behoben. (sda)

DANKE FÜR DIE ♥

Da du bis hierhin gescrollt hast, gehen wir davon aus, dass dir unser journalistisches Angebot gefällt. Wie du vielleicht weisst, haben wir uns kürzlich entschieden, bei watson keine Login-Pflicht einzuführen. Auch Bezahlschranken wird es bei uns keine geben. Wir möchten möglichst keine Hürden für den Zugang zu watson schaffen, weil wir glauben, es sollten sich in einer Demokratie alle jederzeit und einfach mit Informationen versorgen können. Falls du uns dennoch mit einem kleinen Betrag unterstützen willst, dann tu das doch hier.

Würdest du gerne watson und Journalismus unterstützen?

(Du wirst zu stripe.com (umgeleitet um die Zahlung abzuschliessen)

Oder unterstütze uns mit deinem Wunschbetrag per Banküberweisung.

Nicht mehr anzeigen

Das könnte dich auch noch interessieren:

Abonniere unseren Newsletter

Analyse

Koronavilkku statt SwissCovid: Was die Finnen richtig machen in der Corona-Krise

Lange stand Schweden mit seinem «Sonderweg» im Mittelpunkt des Interesses. Doch das eigentliche Vorzeigeland in Sachen Covid-19-Bekämpfung liegt gleich daneben. Die Finnen zeigen Europa, wie es richtig geht.

Das «Wall Street Journal» (WSJ) hat am Mittwoch einen vielbeachteten Artikel seines Deutschland-Korrespondenten Bojan Pancevski publiziert. Die Überschrift lautet:

In diesem Artikel konzentrieren wir uns mehrheitlich auf die Finnen. Denn sie sind die «heimliche» Vorzeigenation in Sachen Pandemiebekämpfung, wie die Infektionszahlen belegen. Dazu weiter unten mehr.

Das ist ein abgewandeltes Zitat aus der Donnerstag-Ausgabe der österreichischen Tageszeitung «Der Standard». Im östlichen …

Artikel lesen
Link zum Artikel