DE | FR
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Dieses Video zeigt den wahren Star in «Hunger Games»: Pita-Brot

24.11.2015, 10:37

Man muss den Film nicht gesehen haben, um zu wissen, was für grausame Spiele der Hunger mit uns treiben kann. Die Hauptcharakterin des Filmes «Hunger Games: Mockingjay Pt. 2», der momentan im Kino ist, entwickelte offensichtlich eine krankhafte Vorliebe für Pita-Brot.

Dabei handelt es sich um eine Parodie der Youtubern PistolShrimps aus Norwegen. Sie basiert auf der Ähnlichkeit von «Pita» mit dem Namen ihres Leidensgenossen Peeta, der auf Seiten des Teenager-Mädchens für viel emotionale Verwirrung sorgt.

Das Video in voller Länge:

Dazu passend: Jennifer Lawrence über ihre Privatsphäre

1 / 7
Jennifer Lawrence
quelle: getty images europe / anthony harvey
Auf Facebook teilenAuf Twitter teilenWhatsapp sharer

(luc)

DANKE FÜR DIE ♥
Würdest du gerne watson und Journalismus unterstützen? Mehr erfahren
(Du wirst umgeleitet um die Zahlung abzuschliessen)
5 CHF
15 CHF
25 CHF
Anderer
Oder unterstütze uns per Banküberweisung.

Das könnte dich auch noch interessieren:

Abonniere unseren Newsletter

Die Schweiz in 11 (leider) ehrlichen Karten

Die Schweiz ist ein Flickenteppich verschiedener Traditionen und Kulturen. Der Kit, der uns zusammenhält, ist die ganz genaue Vorstellung, welche Klischees wo zu verorten sind.

Viel Einführung braucht es an dieser Stelle nicht. Wir Schweizer sind eine Willensnation, deren kollektive Identität so schwer zu fassen ist, wie es Aargauer*innen schwer fällt, Auto zu fahren. Verschwenden wir also nicht zu viel Zeit, ehe wir zum Eigentlichen kommen. Sonst sind die Berner*innen morgen noch dran.

Oder ganz kurz (wie die Appenzeller*innen): Es handelt sich um satirische Klischeeausschlachtung. Nehmt euch also nicht so ernst wie die Genfer*innen. Denn denkt dran: Nicht alle können …

Artikel lesen
Link zum Artikel