DE | FR
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Siehst du die Ente auch? 20 kuriose Karten, die dir die Welt neu zeigen

Karten sind viel mehr als nur simple Ortsangaben – wie diese (nicht immer ganz ernst gemeinten) Exemplare zeigen.
17.05.2021, 08:18

In jedem Streifen leben 10 Prozent der Menschheit

Wohin kommst du, wenn du das Meer überquerst?

Auf dem Desktop sind die Texte gut lesbar, für Mobile-User bitte unten die Ausschnitte anschauen.

Für Mobile-User hier noch lesbar:

Die längste Grenze teilt Frankreich mit... Brasilien

Wenn Neuseeland das Zentrum der Welt wäre

A propos Neuseeland: Wo die Karte grün ist, wohnt niemand

In Australien finden sich Klimaverhältnisse von fast allen Kontinenten

Was liegt näher an Melbourne: Darwin oder die Antarktis?

Und übrigens: Toronto liegt südlicher als Lugano

bild: watson

1990 existierte noch keines der heutigen Nachbarländer Polens

Und Türkinnen müssen beim Überqueren der Landesgrenze ein neues Alphabet lernen

(ausser sie reisen nach Aserbaidschan

Social Distancing für alle!

In diesen Ländern herrschen Grenzkonflikte oder Grenzen sind unklar

Im Fall der Schweiz handelt es sich um die nicht definierte Grenze im Bodensee mit Deutschland und Österreich.
Im Fall der Schweiz handelt es sich um die nicht definierte Grenze im Bodensee mit Deutschland und Österreich.

Wenn Europa von Europäern kolonialisiert worden wäre

Länder, die nach Personen benannt wurden

Auf dem Desktop sind die Texte gut lesbar, für Mobile-User bitte unten die Ausschnitte anschauen.

Grün: Entdecker, blau: Militär/Politiker, braun: Religion
Grün: Entdecker, blau: Militär/Politiker, braun: Religion
bild: imgur

Für Mobile-User hier noch lesbar:

Grün: Entdecker, blau: Militär/Politiker, braun: Religion
Grün: Entdecker, blau: Militär/Politiker, braun: Religion
Grün: Entdecker, blau: Militär/Politiker, braun: Religion
Grün: Entdecker, blau: Militär/Politiker, braun: Religion
Grün: Entdecker, blau: Militär/Politiker, braun: Religion
Grün: Entdecker, blau: Militär/Politiker, braun: Religion

Warum der US-Staat Iowa nicht ganz 100 ist

Hast du die Ente auf der Weltkarte eigentlich auch schon entdeckt?

Für einen Bären müsste man die Länder etwas rumschieben

Hast du schon mal in der Antarktis nach dem Weg gefragt?

Wenn der Meeresspiegel um 1000 Meter ansteigen würde

Und wenn der Meeresspiegel um 8800 Meter ansteigen würde

Noch nicht genug? Dann teile deine Karte in den Kommentaren!

(fox)

DANKE FÜR DIE ♥
Würdest du gerne watson und Journalismus unterstützen? Mehr erfahren
(Du wirst umgeleitet um die Zahlung abzuschliessen)
5 CHF
15 CHF
25 CHF
Anderer
Oder unterstütze uns per Banküberweisung.

34 überraschend lustige und nützliche Karten, die du in der Schule nie gelernt hast

1 / 35
34 überraschend lustige und nützliche Karten, die du in der Schule nie gelernt hast
Auf Facebook teilenAuf Twitter teilenWhatsapp sharer

Jetzt wird umgesiedelt! Darum kann der Chef mit Pendlern nichts anfangen

Das könnte dich auch noch interessieren:

Abonniere unseren Newsletter

Die Welt in Karten

Neue Kantone für die Schweiz – so sähe eine logische(re) Aufteilung aus

Auch am 1. Januar 2019 sind wieder 16 Gemeinden verschwunden (oder wurden mit anderen fusioniert). Wir denken grösser und schrauben an den Kantonen rum. Was, wenn die 20 grössten Städte der Schweiz die Kantonshauptorte wären? Die Schweiz sähe anders aus.

Im letzten Jahr veröffentlichten wir Kantonsaufteilungen der Schweiz, wenn die Nähe zum Hauptort das entscheidende Kriterium wäre. Einmal gemessen an der Reisedauer, einmal mit Hilfe der Luftlinie.

Einige User bemerkten daraufhin, dass die Kantonshauptorte nicht heilig seien und die Kantone eigentlich nach den grössten Städten gebildet werden müssten. Darum suchten wir die 26 grössten Schweizer Städte (gemäss der letzten offiziellen Angabe des Bundesamtes für Statistik von 2016) und fanden …

Artikel lesen
Link zum Artikel