Leben
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

16 Vorurteile, von denen Männer langsam genug haben



Es ist eine simple Frage, die ein User auf der Internetplattform Reddit gestellt hat:

«Männer von Reddit, welche Gerüchte über Männer sind absoluter Schwachsinn und ärgern euch, wenn ihr sie hört?»

Logisch, dass die Antworten nicht lange auf sich warten liessen. Nach rund 30 Tagen haben sich über 73'000 User an der Diskussion beteiligt. Dabei ging es nicht darum, Dinge zu finden, die Frauen Männern vorwerfen, sondern einfach generelle Vorurteile über Männer zu diskutieren, die in unserer Gesellschaft noch immer existieren – und auch von den Männern selbst kommen können.

Wir haben euch 16 Beispiele herausgesucht.

Vorurteile gegenüber Männern

Bild: watson/reddit

Vorurteile gegenüber Männern

Bild: watson/reddit

Vorurteile gegenüber Männern

Bild: watson/reddit

Bild

Bild: watson/reddit

Vorurteile gegenüber Männern

Bild: watson/reddit

Vorurteile gegenüber Männern

Bild: watson/reddit

Vorurteile gegenüber Männern

Bild: watson/reddit

Vorurteile gegenüber Männern

Bild: watson/reddit

Vorurteile gegenüber Männern

Bild: watson/reddit

Vorurteile gegenüber Männern

Bild: watson/reddit

Vorurteile gegenüber Männern

Bild: watson/reddit

Vorurteile gegenüber Männern

Bild: watson/reddit

Vorurteile gegenüber Männern

Bild: watson/reddit

Vorurteile gegenüber Männern

Bild: watson/reddit

Vorurteile gegenüber Männern

Bild: watson/reddit

Vorurteile gegenüber Männern

Bild: watson/reddit

(pls)

DANKE FÜR DIE ♥
Würdest du gerne watson und Journalismus unterstützen? Mehr erfahren
(Du wirst umgeleitet um die Zahlung abzuschliessen)
5 CHF
15 CHF
25 CHF
Anderer
Oder unterstütze uns per Banküberweisung.

Diese 10 Probleme kennen wir alle beim Einkaufen

So unterschiedlich kann der «perfekte» Abend sein

Das könnte dich auch noch interessieren:

Abonniere unseren Newsletter

Was ist schlecht am Geschlecht? Eine Ausstellung ruft zur Entspannung auf

Die Geschlechter-Debatte ist bestimmt von tausend Missverständnissen, Ängsten und Vorwürfen. Das Stapferhaus Lenzburg stellt sich mit Antworten, Fakten, Entwicklungen und Lust dagegen.

Kein Tag vergeht, an dem die Schlacht ums Geschlecht nicht geführt wird. Sei es die Frage nach einer gesetzlichen Regelung der «Ehe für alle». Sei es der so sehr gefürchtete akademisch-elitäre «Gendersprech», also ein sensibilisierter Sprachgebrauch, wenn es um Gruppierungen geht, die mehr als nur «Männer» oder «Frauen» umfassen. Sei es J.K. Rowlings Absage an Transfrauen, Frauen zu sein. Sei es die Musikerin Kate Tempest, die im August verkündete, jetzt nicht mehr eine «her», …

Artikel lesen
Link zum Artikel