DE | FR
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Quadratisch, praktisch, Food: Erkennst du dein täglich Brot, wenn es gewürfelt serviert wird?

21.05.2015, 12:06

In Zeiten der Globalisierung kochen weniger Menschen saisonal: Warum bis zur Ernte im Mai, Juni und Juli warten, wenn Erdbeeren aus wärmeren Gefilden herangeschafft werden können? Es gibt aber auch noch Früchte auf dieser Welt, die noch nicht in jedem Migros oder Coop zu finden sind. So wie der Zimtapfel, der zum schmackhaftesten Obst der Tropen gehören soll.

4 exotische Früchtchen

1 / 11
4 exotische Früchtchen
Auf Facebook teilenAuf Twitter teilenWhatsapp sharer

Doch auch gängigere Obst- und Gemüsesorten sowie Fisch und Fleisch kann uns Spanisch vorkommen – wenn die Nahrungsmittel so aufgetischt werden, wie es die niederländischen Künstler Lernert & Sander zubereitet haben: geschnitten in Würfel mit jeweils 2,5 Zentimeter Kantenlänge. 

«Cubes» von&nbsp;<a href="http://lernertandsander.com/" target="_blank">Lernert &amp; Sander</a>.
«Cubes» von Lernert & Sander.

Wir haben uns einige Rosinen davon herausgepickt – und fragen im Quiz nach: Weisst du, was du isst?

Wettbewerb
Ob selbst gekocht, frisch vom Baum oder im Restaurant bestellt ... was schmeckt dir am besten? Und warum? Zürich isst will's wissen!

Mitmachen: Poste ein Foto deines Lieblingsessens mit dem Hashtag #ZHisst oder auf facebook.com/zuerichisst, Twitter, Instagram oder direkt auf zuerich-isst.ch/wettbewerb. Abstimmen: Like und teile die Fotos mit Freundinnen und Freunden und gewinne einen der vielen Preise!

watson unterstützt das Projekt Zürich isst als Medienpartner. 
Application Error 503 Service Unavailable

BOOOM!!
Unsere Server sind leider nicht erreichbar
XID: 361941169 Error 503 Service Unavailable

Wer wissen will, wobei es sich bei diesen 98 Würfeln handelt, findet hier ein Bild, auf dem die Nahrungsmittel beschriftet sind.

DANKE FÜR DIE ♥
Würdest du gerne watson und Journalismus unterstützen? Mehr erfahren
(Du wirst umgeleitet um die Zahlung abzuschliessen)
5 CHF
15 CHF
25 CHF
Anderer
Oder unterstütze uns per Banküberweisung.

Das könnte dich auch noch interessieren:

Abonniere unseren Newsletter

Schweizer Gerichte, die die Welt nicht versteht

Liebe Schweizer, bevor ihr euch über kulinarische Merkwürdigkeiten aus fernen Gefilden mokiert – Chicken and Waffles oder Chicharrones oder Lammfleisch mit Pfefferminzsauce, irgendwer? –, haltet doch schnell inne und bedenkt: Die Schweiz ist sehr, sehr klein und die eigenen Geschmacksvorlieben als Norm auf ausländische Esstraditionen anzuwenden, wäre einerseits arrogant und andererseits ein Eigentor. Letzteres weil gewisse Schweizer Gerichte ausserhalb helvetischer Gefilde schnell …

Artikel lesen
Link zum Artikel