Spass
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

«WAS zum Geier ist denn DAS?» – fragt sich gerade das Internetz



Ich weiss bis heute nicht, welche Farbe #thedress wirklich hatte (okay, ich bin auch ein wenig farbenblind), aber letztendlich war's harmlos.

Anders als dieses Bild hier:

hundkalb twitter optische täuschung https://twitter.com/dancingfool75/status/1224237375359873024/photo/1

Bild: twitter

OMG. Ein missgeformtes Kalb? Ein grauenhaftes Cloning-Experiment?

Die Antwort ist zum Glück viel harmloser.

Tipp: Es hilft, das Bild zu drehen ...

...

...

...

...

...

...

Na?

...

...

Ahaaaaaaa!

hund kalb twitter optische täuschung https://twitter.com/dancingfool75/status/1224237375359873024?ref_src=twsrc%5Etfw

Bild: twitter

Ein herziges Hündchen.

Aufatmen, allerseits.

(obi)

DANKE FÜR DIE ♥

Da du bis hierhin gescrollt hast, gehen wir davon aus, dass dir unser journalistisches Angebot gefällt. Wie du vielleicht weisst, haben wir uns kürzlich entschieden, bei watson keine Login-Pflicht einzuführen. Auch Bezahlschranken wird es bei uns keine geben. Wir möchten möglichst keine Hürden für den Zugang zu watson schaffen, weil wir glauben, es sollten sich in einer Demokratie alle jederzeit und einfach mit Informationen versorgen können. Falls du uns dennoch mit einem kleinen Betrag unterstützen willst, dann tu das doch hier.

Würdest du gerne watson und Journalismus unterstützen?

(Du wirst zu stripe.com umgeleitet um die Zahlung abzuschliessen)

Nicht mehr anzeigen

Bilder, die du zweimal anschauen musst, um sie zu verstehen

«Riesenspinne» nähert sich US-Polizisten

Das könnte dich auch noch interessieren:

Abonniere unseren Newsletter

30
Bubble Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 48 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
30Alle Kommentare anzeigen
    Alle Leser-Kommentare
  • Cédric Wermutstropfen 06.02.2020 06:03
    Highlight Highlight Die Leute, die sich hier so gruseln, weil sie etwas sehen, dass sie nicht auf Anhieb kennen, und von Behinderungen sprechen und mit unnötigen Theorien um sich geworfen haben (ich spreche hier vor allem von den Social Media Menschen, weniger von der watson Community): Ihr seid A****löcher. Das ist ein Lebewesen und nicht ein Unterhaltungsobjekt. Ihr seid nur froh, dass dieses herzige Ding nicht behindert ist, weil es eine verschissene, kurzweilige Challenge ist, einige sind vermutlich sogar enttäuscht von der Realität.
  • DrDeath 05.02.2020 23:14
    Highlight Highlight Oh mein Gott, ein Hund! Drehs zurück, drehs zurück, SCHNELL!!!
  • Soelevan 05.02.2020 22:09
    Highlight Highlight Ganz klaar, ein Kuhnd
  • Schnog 05.02.2020 16:57
    Highlight Highlight Hier noch mal einer:)
    Benutzer Bild
  • Randalf 05.02.2020 16:22
    Highlight Highlight
    Phteven???
  • sowhat 05.02.2020 16:08
    Highlight Highlight Bild normal angeschat: OMG das arme Tier🤪
    Bild gedreht: ach du Sch..., zum Glück🤭
  • DeDanu 05.02.2020 15:57
    Highlight Highlight Herzig ?!?

    Im allerbesten Fall findet das seine blinde Mutter vielleicht noch .
    🥴🥴🥴
  • AfterEightZuHauseUmViertelVorAchtEsser____________ 05.02.2020 15:52
    Highlight Highlight Also gut. Für die, die es immer noch nicht gesehen haben.

    Benutzer Bild
    • MeinAluhutBrennt 05.02.2020 20:03
      Highlight Highlight Danke Dude, hab den Hund nur dank deiner tubelisicheren Anleitung erkannt. Wir sind erst 25 wo sich geoutet haben, nur keine falsche Scham, trete ein in unseren Club!
    • lilie 05.02.2020 20:18
      Highlight Highlight Wenn man das "Ohr" mit einem Finger abdeckt, ist es übrigens noch etwas leichter zu sehen (für mich jedenfalls). 🙂
    • daffodil 05.02.2020 20:45
      Highlight Highlight Jösses merci , jetzt habe ich es auch noch gesehen!
    Weitere Antworten anzeigen
  • Hardy18 05.02.2020 15:38
    Highlight Highlight War die Mutter ein bisschen sehr lang alleine mit den Ziegen 😂
  • anundpfirsich 05.02.2020 15:35
    Highlight Highlight S Mondchalb 🤣
  • Regius 05.02.2020 14:28
    Highlight Highlight Auch wenn ich mir das erste Bild mit dem Wissen das es ein Hund ist anschaue, sagt mein Hirn bloss: WTF MACH ES WEG!!!
  • aglio e olio 05.02.2020 14:24
    Highlight Highlight Das Bild dreht sich mit dem Telefon. 😐
    Jetzt hab ich mich gedreht und AHHH
    😀
  • Hoodie Allen 05.02.2020 13:42
    Highlight Highlight "Internetz" hehe

    nice one😄👌
  • Dani B. 05.02.2020 13:40
    Highlight Highlight Ein Vexierbild. Muss in meine Sammlung.
    • Sandro Lightwood 05.02.2020 14:47
      Highlight Highlight Kannst du ein paar Perlen deiner Sammlung hier veröffentlichen? ☺️
    • Dani B. 05.02.2020 15:25
      Highlight Highlight Hallo Herr Lightwood!
      Die Dame mit dem Perlenohrring:
      Heute nur EINE Perle.

      Benutzer Bild
    • Sandro Lightwood 05.02.2020 16:43
      Highlight Highlight Merciiii!!!! ☺️
    Weitere Antworten anzeigen
  • glointhegreat 05.02.2020 13:21
    Highlight Highlight Also ich kann das bild drehen wie ich will und seh immer noch ein ding das direkt aus der hölle kommt.
    • Joystick 05.02.2020 13:55
      Highlight Highlight Omg ich auch 😭😭😭
    • eyeries 05.02.2020 14:00
      Highlight Highlight Nase oben rechts, dann ergibt sich der Rest. Hab auch lange gebraucht :-)
    • glointhegreat 05.02.2020 14:27
      Highlight Highlight Ha ha so gut. Vielen dank 👍🤣
    Weitere Antworten anzeigen

Wenn Frauen über Autoren schreiben, wie sonst nur Männer über Autorinnen schreiben

Alles fing damit an, dass sich eine Journalistin über eine Rezension im «Tages-Anzeiger» aufregte. Darin schrieb ein älterer Mann über das Buch einer sehr jungen Frau. Vor allem aber schrieb er darüber, wie er das Aussehen besagter sehr junger Frau auf dem Foto im «New Yorker» empfand. Sie sehe darauf aus «wie ein aufgeschrecktes Reh mit sinnlichen Lippen».

Die Frau heisst Sally Rooney – sie ist 28 Jahre alt und eine mit Literatur-Preisen überhäufte Bestseller-Autorin aus Irland.

Aber anstatt in …

Artikel lesen
Link zum Artikel