DE | FR
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Teamcar im Gubrist steckengeblieben

Die Kloten Flyers sind mit Verspätung in Bern angekommen – der Cupfinal wird auf 20.30 Uhr verschoben



Westportal des Gubrist Tunnels, Blickrichtung St. Gallen, am 11. Februar um 17:08 Uhr

bild: screenshot webcam

Kurz vor 17 Uhr haben sich im Gubristtunnel gleich mehrere Unfälle ereignet. Der Tunnel wurde in beide Richtungen gesperrt.

Mittendrin in diesem Tohuwabohu befand sich auch der Car der Kloten Flyers, welcher auf dem Weg nach Bern steckenblieb. Er war aber nicht direkt in einen Unfall involviert. Kurz darauf konnte der Car den Tunnel wieder verlassen und ist mittlweile mit Verspätung in Bern angekommen. Der Anpfiff des Cupfinals war auf 20.15 Uhr geplant und wird nun um eine Viertelstunde auf 20.30 Uhr verschoben.

Sean Simpson ist gegenüber watson skeptisch: «Um sich seriös auf ein Spiel vorzubereiten, sollte ein Team zwei Stunden vor Spielbeginn im Stadion sein.» Diese Zeit werden die Flyers auf jeden Fall nicht mehr haben. (syl/kza/twu)

DANKE FÜR DIE ♥
Würdest du gerne watson und Journalismus unterstützen? Mehr erfahren
(Du wirst umgeleitet um die Zahlung abzuschliessen)
5 CHF
15 CHF
25 CHF
Anderer
Oder unterstütze uns per Banküberweisung.

Das könnte dich auch noch interessieren:

Abonniere unseren Newsletter

Eismeister Zaugg

Ein schwedisch-amerikanisches Trainer-Quartett für den SC Bern

Nun hat der SCB seine Trainer-Crew für die nächste Saison zusammengestellt. Aus Davos kommt Johan Lundskog (36), aus Schweden eilen Christer Olsson (50) und Mikael Hakansson (46) herbei und aus Amerika wird Jeff Hill (44) eingeflogen.

Seit einiger Zeit ist bekannt, dass HCD-Assistent Johan Lundskog den SC Bern nächste Saison als Cheftrainer führen wird. Aber im Hockey von heute kann einer nicht mehr allein eine Mannschaft führen. Ja, ein Cheftrainer steht und fällt mit seinen Mitarbeitern.

Nun hat der SCB auch die Mitstreiter des Cheftrainers unter Vertrag genommen. Die beiden Assistenten, die sich um die Verteidiger und die Stürmer kümmern werden, heissen Mikael Hakansson und Christer Olsson. Beide sind diese Saison in …

Artikel lesen
Link zum Artikel